ADRIA



Heute, am Donnerstag, 29.04.2021 hatten wir von 15:00 Uhr bis knapp vor 19:00 Uhr Mitarbeiter der Antidiskriminierungsberatungsstelle aus Dortmund bei uns in der Gemeinde zu Gast, um über die Arbeitsweise der Beratungsstelle mehr zu erfahren einerseits sowie über unsere Erfahrung mit Antisemitismus in Münster zu berichten, andererseits. ADIRA ist eine Servicestelle für Antidiskrimminierungsarbeit mit dem Schwerpunkt Antisemitismus. ADRIA unterstützt und berät westfalenweit bei antisemitischen Vorfällen, Beleidigungen und Diskriminierungen. In Dortmund beraten die Mitarbeiter von ADRIA zusätzlich bei allen anderen Fällen von Diskriminierung, z.B. aufgrund von Rassismus. ADRIA geht es darum, über das Erlebte zu sprechen und entwickelt gemeinsam Handlungsstrategien, um gegen die Diskriminierung vorzugehen. Für mehr Informationen zum Beratungsangebot von ADRIA versenden im nächsten Gemeinde-Rundschreiben Flyer von ADRIA. Danke an alle, die aus unserer Gemeinde am heutigen Gesprächsaustausch mit ADRIA teilnahmen. DANK!


Jüdische Gemeinde Münster
Einloggen