Anti-Israelisches Kinderfernsehen im Gaza



Ein Freund aus Israel hat mich auf diesen Clip (s. unten) aus einem Kinder-fernsehen im Gaza aufmerksam gemacht..

Ich habe ihn mir angesehen – echt kotz übel!

Abartig, wie in der palästinensisch muslimischen Welt Kinder gegen Israel indoktriniert werden. Die Kinder, die hier im Clip dargestellt werden, sind die Kinder, die später als "Krieger" im Dschihad gegen Israel und die "Ungläubigen" rekrutiert werden.

Es ist bekannt, dass die Hamas bereits seit vielen Jahren die Herzen und Köpfe palästinensischer Kinder vergiften.

S. Bild oben:  Kaum dass der Junge geradeaus laufen kann, hält er seine Kinder-Plastik-Pistole auf einen unserer Soldaten in Israel. Im Hintergrund die Eltern: Schieß!!! Schieß!!!

"Solche Menschen gebären keine Kinder, sondern Tötungsmaschinen." Zitat: Tiqvah Bat Shalom/Israel

Diese Erziehung zum Hass ist unver-antwortlich. Mütter hoffen, dass aus ihren süßen Kleinkindern einmal Märtyrer werden, die der Familie Ehre bringen werden (den Tod ihrer Söhne nehmen sie stolz in Kauf)! Das ist krank, unver-ständlich und nicht nachzuvollziehen.

Zurück zu dem obigen Bild: Noch lachen unsere Jungs von der IDF, in 10 Jahren müssen sie ihn erschießen, da das Gewehr dann echt ist! TRAURIG  -aber doch wahr!

https://www.youtube.com/watch?v=FWXu-HDm9Pw


Galerie

Jüdische Gemeinde Münster
Einloggen