Antisemitismus bekämpfen



Trotz offizieller Ächtung per Staatsraison gehören antisemitische Anfeindungen, Schmähschriften und Drohungen bis hin zu körperlichen Angriffen auch heute, 79 Jahre nach den Pogromen der Nazis, weiterhin zum Alltag von jüdischen Menschen.

Antisemitismus bekämpfen -will ermutigen, Antisemitismus die Stirn zu bieten ohne Gewalt, mit innerer Überlegenheit aus innerer Stärke heraus –  SEI MIT DABEI!

Leider werden antisemitische Parolen entweder verharmlos oder ohne weitere Reflektion geglaubt, übernommen, selbst wenn sie auf niedrigstem Niveau daherkommen.

Antisemitismus kennt keine realen Bedingungen – es gibt keine!

Er ist inzwischen wie ein Krebsgeschwür weit verbreitet, weiter, als manche uner vielleicht glauben wollen.

STEH AUF - SEI MIT DABEI - ANTISEMITISMUS BEKÄMPFEN

https://www.facebook.com/Antisemitismusbekaempfen/


Jüdische Gemeinde Münster
Einloggen