Antisemitismus: Wie die bürgerliche Mitte den Begriff missbraucht 24. Oktober 2015



Am 23.10.2017 schrieb Levi dazu:

Vor genau zwei Jahren habe ich diesen Artikel für die WirtschaftsWoche über Antisemitismus in der Mitte der Gesellschaft (und nicht als neues Mitbringsel der Geflüchteten) geschrieben. Es ist leider traurig, dass sich an der Situation innerhalb dieser zwei Jahre nicht nur nichts zum Positiven verändert hat, sondern sich heute auch der neue Bundestag konstituiert mit der AfD darin, die in ihren Reihen offene Antisemiten hat, die eben keine Geflüchteten sind, sondern aus der Mitte der Gesellschaft kommen.

http://www.wiwo.de/politik/deutschland/antisemitismus-wie-die-buergerliche-mitte-den-begriff-missbraucht/12490730.html


Jüdische Gemeinde Münster
Einloggen