Wir gratulieren Prof. Dr. Schnocks und Pfarrer Mustroph als neugehwälte Vorstandsmitglieder der CJG Münster e.V.



Am vergangenen Dienstag wurden Sie, sehr geehrter Herr Prof. Dr. Johannes Schnocks und Sie, sehr geehrter Herr Pfarrer Martin Mustroph, im Saal des Friedens -Shalom-Saal – der Jüdischen Gemeinde in Münster in den Vorstand der Christlich Jüdischen Gesellschaft Münster eV. (CJG) gewählt.

Wir, die Jüdische Gemeinde in Münster gratulieren Ihnen zu Ihrer Wahl in den Vorstand der Christlich Jüdischen Gesellschaft sehr herzlich.

In einer Zeit, in der neofaschistische, rechtspopulistische und antisemitische Auswüchse zunehmen, wünschen wir Ihnen für Ihr ehrenamtliches Amt ein gutes Händchen und viel Erfolg.

Wir sind zuversichtlich, dass wir diesen Tendenzen unser gemeinsames Fundament an Werten entgegenstellen werden, das die Würde des einzelnen Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Wir wünsch Ihnen in Ihrem neuen Amt ebenso Kraft und Ausdauer jedweder Form von Judenfeindlichkeit, Rechts-extremismus und Menschenverachtung eine klare Absage zu erteilen.

Die Jüdische Gemeinde wird Sie dabei immer auch unterstützen und freut sich auf den Dialog mit Ihnen und die Fortsetzung der gewohnt guten Zusammenarbeit. MASEL TOV

Wir danken Herrn Pfarrer Jürgen Hülsmann und Herrn Dr. Ferdinand Schumacher für ihr vieljähriges Engagement in der Christlich Jüdischen Gesellschaft und ihre selbstlose absolut verlässliche treue Wegbegleitung jüdischen Lebens in Münster.

Vielen herzlichen DANK!

Shalom Ihnen allen

Ihr

Sharon Fehr


  
 

 


Jüdische Gemeinde Münster
Einloggen