ABGESAGT ABGESAGT ABGESAGT



Aus Anlass der bekannten Corona-Infektion und nunmehr eingetretener Einzelfälle in Münster können wir leider nicht garantieren, dass die Gefahr von Infektion auch bei uns nicht ausgeschlossen ist.

Aus diesem Grund haben wir beschlossen:

1.) Bestehende Termine für Synagogenführungen mit sofortiger Wirkung abzusagen;

2.) Vorerst keine neuen Termine für Synagogenführungen in unserer Gemeinde zu vergeben;

3.) die monatlichen Veranstaltungen von Club-Judaica in unserer Gemeinde bis auf weiteres abzusetzen;

4.) das alljährliche beliebte Gemeinde-Purim.Fest schweren Herzens aus den hier erwähnten Gründen auch absagen zu müssen. .

5.) Die wöchentlichen Shabbat-G``ttesdienste bleiben vorerst bestehen, da die zum Minjan gehörende Gruppe überschaubar klein ist einerseits und es sich hier um eine relativ konstante  Gruppe von Mitgliedern unserer Gemeinde handelt, andererseits.

6.) Ebenso findet der wöchentliche Religionsunterricht weiter statt.

Sollten jedoch aufgrund einer weiteren Infektionsausbreitung in Münster die Schulen nach Vorgabe der Bezirksregierung  geschlossen werden, werden wir in Anlehnung hieran auch unseren Religionsunterricht bis auf weiteres einstellen. Dies würden wir Ihnen selbstverständlich umgehend bekannt geben.

Wir bitten um Ihr Verständnis der Entscheidung des Vorstandes.

Fruendliche Grüße, Shalom

Sharon


Jüdische Gemeinde Münster
Einloggen