Klezmerkonzert in der Jüdischen Gemeinde mit der Musikschule der Stadt Leverkusen am Sonntag, 14.01.2018, 16:00 Uhr



Die Jüdische Gemeinde Münster (Klosterstraße 8-9, 48143 Münster) lädt alle Musikliebhaber zu einem außergewöhnlichen Klezmer - Konzert ein für Sonntag, den 14.1. 2018, 16.00 Uhr.

Das Klezmer Ensemble 5th Generation der Musikschule der Stadt Leverkusen ist, wie der Name schon sagt, die mittlerweile 5. Generation Jugendlicher, die sich unter der Leitung von Musikschulleiter Jürgen Ohrem, der faszinierenden Vielfalt der Klezmer - Musik intensiv widmen.

Wie alle Vorgängerensembles war auch 5th Generation schon auf Konzert – und Begegnungsreise in Israel, wo das elfköpfige Ensemble enthusiastisch aufgenommen wurde.

In 12 Konzerten und 2 Workshops konnte das junge Ensemble mit seiner schwungvollen Musik die Menschen begeistern – auch bei den Konzerten in den Seniorenheimen, also vor der Generation der Überlebenden des Holocaust.

Beim diesjährigen NRW Wettbewerb „Global Music“ gewann das Ensemble einen 1. Preis, wie alle anderen Vorgängergruppen auch.

Das vielfältige musikalische Programm setzt sich zusammen aus alten religiösen Melodien, schnellen meist chassidischen Tänzen wie Hora, Freilach und Bulghar sowie aus neuen israelischen Songs.

Einen besonderen Schwerpunkt bilden aber auch Lieder aus der Zeit des Holocaust, die u.a. auch in den Gettos entstanden sind.

Mit vier Geigen, drei Gitarren, Kontrabass, Querflöte, Klarinette und arabischer Percussion begeistert das Ensemble seine Zuhörer gleich welchem Kulturkreis sie angehören.

Beginn: 16:00 Uhr

Einlass: bereits ab 15:45 Uhr / Eintritt: frei

Auf Verlangen ist ein Ausweisdokument vorzuzeigen. Bitte führen Sie keine Rucksäcke und große Taschen (max. DINA 4) oder ähnliches mit sich.

WIR FREUEN UNS AUF ZAHLREICHE BESUCHERINNEN UND BESUCHER 

 

 


Jüdische Gemeinde Münster
Einloggen