Nachruf der Jüdischen Gemeinde Münster zum Tod von Jürgen Hülsmann.



(Gekürzte Fassung)

Wir erinnern uns gerne an Herrn Jürgen Hülsmann als leidenschaftlichen und treuen Weg-Begleiter unserer Jüdischen Gemeinde in Münster. Mit ihm konnten wir in der Sache fair und freundschaftlich streiten.

In zahlreichen Gesprächsrunden und Diskussionen erwies Herr Jürgen Hülsmann sich immer wieder als profunder Kenner Israel, jüdischer Geschichte und jüdisch bedeutsamer Schriftwerke wie z.B. des Jerusalemer Talmuds entpuppte.

Seine zahlreichen Radiosendungen bei Münster lokalem Rundfunk „Antenne Münsterland“, die Herr Jürgen Hülsmann als Vorsitzender der Veranstaltergemeinschaft mit unserem früheren Vorstandsmitglied Günther Pelikan s.A. (er kämpfte als Soldat 1947 für die Befreiung Israels sowie 1956 im Suez-Krieg und kam 1957 nach Münster, verstorben 1997) auch zu jüdischen Themen früh morgens moderierte, sind mir als Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde in Münster stets uns in guter Erinnerung geblieben.

Es war für uns als Jüdische Gemeinde ein großes Glück, dass Herr Jürgen Hülsmann sich hier in Münster für das Christlich Jüdische Miteinander engagierte, dass er hier gelebt und hier gewirkt hat.

In Dankbarkeit werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

gez. Sharon Fehr Geschäftsführender 1. Vors.


Galerie

Jüdische Gemeinde Münster
Einloggen