Wir fahren nach Berlin zu den European Maccabi Games 2015



Mehr als 2.000 jüdische Sportlerinnen und Sportler aus ganz Europa treffen sich nächste Woche ab dem 26.07.2017, um im Berliner Olympiastadion an den European Games um Medaillen zu wetteifern. Ausgerechnet in Berlin. Das ist für uns ein historisches Ereignis. Wir kehren zurück an den Ort, wo das menschenverachtende Regime der Nationalsozialisten jüdische Olympiawettkämpfer von den olympischen Sommerspielen 1936 ausgeschlossen wurden. Und das nur, weil sie jüdisch waren. 

Unter dem Motto: „Lets Play Together“ werden unsere Makkabi- Sportler gegen nichtjüdische Athleten antreten oder gemeinsam mit ihnen in Teams spielen. 
Auch unsere Jüdische Gemeinde Münster wird mit einem Bus nach Berlin reisen, um unsere Athleten schon bei der Eröffnungsfeier am Dienstag, 27. Juli 2015 anzufeuern.
Hinweis: Wer nicht die Möglichkeit hat nach Berlin zu fahren, kann sich die Ausstellung vor dem Hauptbahnhof „Zwischen Erfolg und Verfolgung – Jüdische Stars im deutschen Sport bis 1933 und danach“ im Netz ansehen.

http://juedische-sportstars.de/index.php?id=174&L=0


Jüdische Gemeinde Münster
Einloggen