TAG DER OFFENEN TÜR: Ein Zeichen der Offenheit



Am Sonntag, 28. Oktober 2012 feierte die Jüdische Gemeinde Münster die Eröffnung des neuen und wesentlich erweiterten Gemeindezentrums in der Klosterstraße in Münster.




T A G D E R O F F E N E N T Ü R So, 28.10.2012



Zum ersten  Mal in ihrer 800 jährigen Geschichte präsentiert sich die Jüdische Gemeinde Münster mit einem „Nachmittag der offenen Tür“ der interessierten Öffentlichkeit.


Am Sonntag, 28. Oktober lädt die Jüdische Gemeinde Münster  im Anschluss an den Festakt anlässlich der Einweihung des erweiterten Gemeindezentrums zu einem Tag der offenen Tür in das Gemeindezentrum in der Klosterstr 8- 9 von 15:00 bis 19:00 Uhr sehr herzlich ein. 




Kippa - Koscher - Schabbat / Jüdisches Leben in Deutschland



 WDR5 – Morgenecho-Serie: Koscher, Kippa und Schabbat – Jüdisches Leben in Deutschland vom 10.10.2012.. Sharon Fehr und Karina Hoensbroech im Gespräch mit Marco Poltronieri.




Neueröffnung Jugendzentrum "Hatikva" 20.Okt. 012 ab 21:00 Uhr





Schana towa, Schnat Briùt we Shalom - ein gutes neues Jahr 5773



Liebe Mitglieder, Freunde und Besucher der Jüdischen Gemeinde Münster,

Der gelungene Um- und Erweiterungsbau ist nun nahezu abgeschlossen. Wir freuen uns, Sie für den Neujahrskidusch schon in den neuen Gemeindefestsaal herzlich einladen zu können.

Von Herzen begleiten Sie für das neue Jahr alle unsere guten Wünsche. Möge es für Sie alle ein gutes, ein süßes, ein gebenschtes (gesegnetes) Jahr 5773 werden.

Le Schana towa tikatewu wetichatemu


Jüdische Gemeinde Münster
Willkommen
Einloggen