Günther Gras –ein Dichter? –nicht ganz dicht!



Günter Grass hatte schon immer ein Problem mit Juden, aber so deutlich wie in einem neuen "Gedicht" mit dem Titel: "Was gesagt werden muss" über Israel und den Iran hat er es noch nie gesagt. 

Das Gedicht soll morgen am Mittwoch in den großen Tageszeitungen erscheinen und beginnt mit diesen Worten: "Warum schweige ich, verschweige zu lange ..."




Chag Pessach sameach wünscht Ihnen der Vorstand der Jüdischen Gemeinde Münster



Zum Pessach-Bild klick oben auf die Überschrift.




Linksammlung



Hier finden Sie einige interessante Links. Sie haben einen Vorschlag für einen neuen Link? Dann schreiben Sie uns.

 




Ein Gemeinde-Jubiläumsbuch entsteht



Liebe Leser der „Jüdischen Gemeinde-Zeitung“ Münster,

lassen Sie mich das Wichtigste vorweg sagen:




שנה טובה ומתוקה גם לך ולכולם



Viele Mitglieder unserer Gemeinde sind gekommen, um das heute beginnende zweitägige Fest "Rosch ha Shana" zu feiern. 


Jüdische Gemeinde Münster
Willkommen
Einloggen