Gastfreundlich und barrierefrei Gemeinde baut ihr Zentrum für eine Million Euro um.



Jüdische Allg. 21.07.2011 / 19. Tamus 5771 – von Jörg Heithoff




Anni Richter verstorben



Soeben erreicht uns die Pressemitteilung des Bürgermeisters der Stadt Ahlen, Benedikt Ruhmöller, mit der traurigen Nachricht:  Anni Richter verstorben.




99 Rosen für Frau Marga Spiegel






VERHEERENDE WALDBRÄNDE IN ISRAEL



Chanukka 5771 (2010)  wird durch die aggressiv wütende  Feuersbrunst  im Norden Israel überschattet.

Mit Bestürzung und größter Betroffenheit verfolgen wir die schrecklichen Waldbrände im Norden von Israel (Haifa). Tausende Menschen sind auf der Flucht vor den Feuern, die sich über das Karmel-Gebirge ausbreiten und das Stadtgebiet der Hafenstadt Haifa bedrohen. Mehr als 40 Menschen kamen bereits ums Leben.  Dies erfüllt uns  mit tiefer Trauer.




CHANUKKA SAMEACH



Die Jüdische Gemeinde Münster stellt vom 1. Dezember bis zum 8 Dezember nun zum zweiten Mal einen großen Chanukka-Leuchter auf dem Platz Maria-Euthymia öffentlich auf und hat gemeinsam mit der Gesellschaft für Christlich Jüdische Zusammenarbeit Sie alle als Bürgerinnen und Bürger der Stadt Münster zum feierlichen Entzünden des ersten Chanukka-Lichtes eingeladen, sich mit uns zu freuen und sich mit unseren traditionellen religiösen Bräuchen vertraut zu machen.

 

Ich freue mich und danke Ihnen allen, dass Sie gekommen sind.


Jüdische Gemeinde Münster
Willkommen
Einloggen