Begegnung der Religionen - Dialog zum Frieden



Das friedliche Zusammenleben von Gläubigen verschiedener Religionen stand im Friedenssaal des Rathauses der Stadt Münster heute Abend im Mittelpunkt. Eingeladen zu dieser Begegnung hatte das Oberhaupt der Stadt Münster, Oberbürgermeister Markus Lewe . 

Jedes Jahr erinnert die Stadt Münster mit der Veranstaltungsreihe „Dialog zum Frieden“ an den Friedensschluss von 1648. 

Zahlreiche Vertreter/Innen der unterschiedlichen Religions- und Konfessionsgemeinschaften waren der Einladung gefolgt und setzten damit ein deutliches Zeichen für das friedliche Miteinander der Religionen in Münster, der Stadt des westfälischen Friedens. 
Ich habe mich gefreut, dass ich für die Jüdische Gemeinde Münster dabei sein konnte. 

Shalom v. sharon


Galerie

Jüdische Gemeinde Münster
Einloggen